„Vinku“ singt in Wülfraths Innenstadt

44
Der Singer-Songwriter
Der Singer-Songwriter "Vinku". Foto: Künstler

Wülfrath. Am Samstag, 30. Juli, findet von 10.30 Uhr bis 11.45 Uhr der nächste Auftritt im Rahmen der Reihe „Walking Act“ statt. Diesmal mit dem Musiker „Vinku“. 

Der Stadtkulturbund hat den Wülfrather Musiker Vincent Kuhlen für den Auftritt beim samstäglichen „Walking Act“ gewinnen können – der 24-Jährige spielt mit seiner Gitarre und einer Loop-Station in der Innenstadt. Orientiert an Ed Sheeran, aber auch deutschen Songwritern steht „Vinku“ für deutschsprachigen Pop, mit und ohne Rap.

Für den Auftritt in der Wülfrather City hat Kuhlen seine aktuelle EP „Hier bin Ich“ im Gepäck. Seine Musik: mindestens kreativ. Das Loopen direkt während des Auftritts ist noch immer selten in der Szene. Vom Band kommen die Songs dabei nicht – Vincent Kuhlen spielt, singt und unterhält live.

Der Stadtkulturbund will mit den „Walking Acts“ für eine Belebung der Innenstadt sorgen. Jeweils samstags am Morgen gibt es Programm.