Ratingen: Schützenfest mit Kirmes und buntem Programm

7952
Schützenfest Ratingen 2022
Schützenfest in Ratingen: Über mehrere Tage feiern Vereine und Gäste an der Brückstraße. Foto: St- Sebastiani/Archiv

Ratingen. Vom 5. bis zum 9. August findet auf dem Schützenplatz an der Brückstraße das diesjährige Schützen- und Heimatfest der Ratinger St. Sebastiani-Bruderschaft statt – mit großer Kirmes und Programmpunkten für die ganze Familie.

Bereits am Sonntag, 31. Juli, startet mit dem Mösche-Sonntag der Auftakt zu den Schützenfesttagen. „Traditionell ist der Generalappell mit den letzten Hinweisen zum Schützenfest durch den Oberst“, heißt es von der Bruderschaft St. Sebastiani. Das anschließende Biwak des Reitercorps ermögliche die Gelegenheit, sich mit den Bürgern Ratingens zu treffen, sich gemeinsam auf das Schützenfest zu freuen. Auch der Pagenkönig wird seit vielen Jahren im Rahmen des Biwaks ermittelt.

Am Freitag, 5. August, geht es offiziell los mit der Schützen-Sause: Bürgermeister und Schützenchef durchtrennen das tote Band, dann gibt es Freifahrten für alle Kinder auf der Kirmes nach dem Motto „einmal zahlen, zweimal fahren. Ab 16.30 Uhr ist der Kirmesbetrieb auf dem Schützenplatz an der Brückstraße in vollem Gange. Der Fassanstich  ist dann die offizielle Eröffnung des diesjährigen Schützen- und Heimatfestes.

Um 17.11 Uhr findet der Stammtisch der Karnevalisten, Heimatvereine und des Brauchtums statt. Freunde des Winter- und Sommerbrauchtums und alle befreundeten Vereine sind eingeladen und finden in dem Event eine gern genutzte Gelegenheit für den Austausch.

Party-Highlight im großen Zelt

Das Party-Highlight des Ratinger Schützen- und Heimatfestes bildet in jedem Jahr die große Zelt-Party am Freitag vor den offiziellen „Feiertagen“. Dort findet sich Jahr für Jahr ein bunt gemischtes Publikum aus Jung und Alt, Schützen und Gästen ein.

„Stimmung ist garantiert“, so der Schützenverein. Bei der Auswahl der Sänger und Bands habe man „höchste Maßstäbe“ angelegt. In diesem Jahr sollen „Radspitz“ für gute Stimmung sorgen. Das Musikrepertoire reicht von Soul und Pop über R&B bis hin zu Rock, oder Classics.

„Alle musik- und partybegeisterten Ratinger können sich also wieder einmal auf ein Spitzenprogramm und eine unvergessliche Zelt-Party freuen“, meinen die Schützen. Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen für 15 Euro erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 18 Euro.

Auch an den folgenden Tagen werden allen Besuchern ein buntes Programm samt vielfältiger Unterhaltungsmöglichkeiten geboten. Neben den Fahrgeschäften auf dem Kirmesplatz bildet dabei das Dumeklemmer-Dorf auch dieses Jahr den Mittelpunkt der Schützenparty: Gemütliche Biergarten-Atmosphäre; gastronomische Angebote; Sport-, Spiel- und Verkaufsstände, Verlosungen, Schießwagen, Automatenspiele, Süß- und Spielwaren warten auf die Festbesucher.

Gefeiert wird im großen Schützenzelt mit bis zu 2.500 Plätzen und rund 100 Quadratmeter Tanzfläche.

Das Platzkonzert mit dem großen Zapfenstreich auf dem Marktplatz findet am Samstag, 6. August, ab 19 Uhr statt. Am Sonntag, 7. August, findet ab 15 Uhr der Festzug mit Parade statt, anschließend bitten die Schützen auf die Schießbahn.

Die Kirmes einschließlich des Dumeklemmer-Dorfes ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Freitag, 5. August: 15 bis 23 Uhr
  • Samstag, 7. August: 12 bis 24 Uhr
  • Sonntag, 6. August: 12 bis 23 Uhr
  • Montag, 8. August: 12 bis 23 Uhr

Das Programm des Ratinger Schützenfestes 2022

Sonntag, 31. Juli
  • 10.30 Uhr Ankündigung der Festtage durch das Tambourcorps Lintorf und den Musikverein Stein. Die „Silberne Mösch“ wird dabei gegen 11.00 Uhr durch die Straßen der Stadt getragen.Generalappell auf dem Marktplatz, anschließend Schützenbiwak auf dem Vorplatz der Stadthalle. Ermittlung des Pagenkönigs 2022.
Freitag, 5. August
  • 16.30 Uhr Eröffnung der Kirmes am Eingang des Schützenplatzes mit anschließendem Rundgang. Freifahrten für alle Kinder (1x zahlen = 2x fahren); anschließend Fassanstich im Schützendorf durch den Bürgermeister
  • 17.11 Uhr Karnevals- und Brauchtums-Stammtisch
  • 20.00 Uhr Zelt-Party im Schützenzelt der Band „RADSPITZ“ Einlass ab 19 Uhr.
Samstag, 6. August
  • 17.30 Uhr Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul
  • 19.00 Uhr Platzkonzert mit Großen Zapfenstreich auf dem Marktplatz
  • 20.10 Uhr Abmarsch der Bruderschaft zum Festzelt
  • 20.45 Uhr Eröffnung des Schützenfestes mit der Musikapelle Stein und Ehrung der Jubilare
  • 21.30 Uhr Showprogramm im Zelt
  • 22.00 Uhr Disco
Sonntag, 7. August
  • 7.00 Uhr Wecken durch das Tambourcorps Lintorf
  • 13.00 Uhr Platzkonzert auf dem Marktplatz mit der Kapelle Bendels und dem Regiments-Bläser-Corps Neuss – Reuschenberg
  • 14.00 Uhr Antreten der Tambourcorps, Musikzüge, Füllhorn- und Fahnenträger auf der Bahnstraße / Ecke Graf-Adolf-Straße
  • 14.30 Uhr Aufstellung der Bruderschaft zum Festzug
  • 15.00 Uhr Großer Festzug mit Parade
  • 17.30 Uhr Ehren-, Preis-, Königs-, und Schülerkönigsvogelschießen
  • 19.30 Uhr Musik im Festzelt mit der Kapelle Stein
  • 20.30 Uhr Proklamation und Inthronisierung des Schülerkönigs sowie die Vorstellung der Kompaniekönigspaare und des Traditionskönigspaares
Montag, 8. August
  • 9.00 Uhr Antreten der Bruderschaft am Markt. Totenehrung auf dem Ehrenfriedhof, anschließend Abmarsch der Bruderschaft zum Festzelt mit gemeinsamem FrühstückFrühschoppenkonzert bis 12:00 Uhr, Ehrungen
  • 16.00 Uhr Fortsetzung des Königsvogelschießens, des Jungkönigsschießens sowie des Preis – und Ehrenvogelschießens
  • ca. 18.30 Uhr Jungkönigsschuss
  • ca. 19.00 Uhr Königsschuss
  • 19:30 Uhr Musik im Zelt mit „Musikexpress“
  • 20.30 Uhr Einholen der Schützenköniginnen durch die Bruderschaft und Proklamation der neuen Königspaare. Auszeichnung der Pfänderschützen, anschließend Gratulationscour des Aktiven Corps.
  • 22:15 Uhr Großes Feuerwerk nach Einbruch der Dunkelheit
  • 22.30 Uhr Disco im Schützenzelt
Dienstag, 9. August
  • 10.30 Uhr Gästeschießen für geladene Gäste
  • 15.00 Uhr Kaffeetafel für die Senioren der Bruderschaft und die Bewohner der Ratinger Seniorenheime im Schützenzelt mit Programm
  • 20.00 Uhr Einzug der Königspaare mit Gefolge. Großer Krönungsball mit der Kapelle Stein und Musikeinlage durch das Tambourcorps Lintorf
  • 22.00 Uhr Gratulationscour
  • 00:30 Uhr Ende der Veranstaltung