Trainer Kramer hofft auf Terodde und Latza zum Liga-Auftakt

23

Oldenburg (dpa) – Trainer Frank Kramer hofft auf einen Einsatz von Danny Latza und Torjäger Simon Terodde zum Bundesliga-Auftakt des FC Schalke 04 am kommenden Sonntag (17.30 Uhr) beim 1. FC Köln. «Es sieht bei beiden Spielern vernünftig aus», sagte der neue Coach des Fußball-Bundesligisten nach dem 5:0 am Sonntag im DFB-Pokal beim Regionalligisten Bremer SV. «Danny wird im Laufe der Woche voll einsteigen. Bei Simon sieht es auch gut aus. Seine Beschwerden sind weniger geworden». Terodde hat muskuläre Probleme, Latza leidet an einer Oberschenkelverletzung.