Kreisliga: Einigkeit startet gegen Aufstiegsfavoriten

28
Der Mittelkreis eines Fußballplatzes ist zu sehen. Foto: pixabay/symbolbild
Der Mittelkreis eines Fußballplatzes ist zu sehen. Foto: pixabay/symbolbild

Wülfrath. Am Sonntag, 7. August, ab 15 Uhr startet die 1. Mannschaft von TSV Einigkeit Dornap-Düssel mit einem Heimspiel in die neue Saison. Gegner ist der SSV Sudberg und damit auch direkt einer der Aufstiegsfavoriten in der neuen Kreisliga A.

Die Vorbereitung lief für die Einigkeit durchwachsen. Durch die Sommerferien fehlten immer einige Spieler aufgrund von Urlaub und der Kader war selten komplett. Das Trainerteam möchte deshalb beim Saisonstart von Spiel zu Spiel schauen, da man aktuell schwer einschätzen kann, wo man im Vergleich zu den anderen Mannschaften der 20er-Liga steht. Daher freut sich die Mannschaft und das Trainerteam mit dem SSV Sudberg direkt einen echten Gradmesser zu begrüßen.

Neben den vier Langzeitverletzten Luksas Wosnitzka, David Krings, Luis Biederbeck und Alexander Marquardt werden auch Julian Boock und Leon Wasmus am ersten Spieltag fehlen.

Mit an Board sind dafür die vier Neuzugänge Dustin Sirrenberg (SF Dönberg), Tom Konstanty (Bayer Wuppertal), Lenard Lendemans (FSV Vohwinkel) und Maik Fischer (Union Velbert).

Die Zweite Mannschaft hat dieses Wochenende noch Spielfrei und greift erst in der nächsten Woche in das Spielgeschehen ein.