Velbert: Mann überschlägt sich mehrfach mit Quad

22287
Ein Rettungshubschrauber im Anflug. Symbolfoto: Polizei
Ein Rettungshubschrauber im Anflug. Symbolfoto: Polizei

Velbert. Am Samstag ist laut Polizei ein 57-Jähriger bei einem Unfall mit einem Quad an der Bonsfelder Straße schwer verletzt worden. 

Der Gevelsberger war gemeinsam mit weiteren Quad-Fahrern in Velbert unterwegs. „Gegen 16:13 Uhr befuhr er die Bonsfelder Straße aus Richtung Wodanstraße kommend in Fahrtrichtung Hauptstraße“, so die Behörde. Als er in Höhe der Hausnummer 60 eine Gruppe von Fahrradfahrern zu überholen versuchte, geriet er mit einem Reifen seines Quads an eine Verkehrsinsel. Das Fahrzeug kam ins Schlingern und überschlug sich mehrfach.

Der 57-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

An dem Fahrzeug entstand nach Schätzungen der Polizei ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme wurde die Bonsfelder Straße, im Bereich der Unfallörtlichkeit, in beide Fahrtrichtungen gesperrt.