Lkw umgekippt: A2 in Richtung Hannover gesperrt

93
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt».
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». Foto: David Young/dpa/Symbolbild

Hamm (dpa/lnw) – Ein umgekippt auf der Fahrbahn liegender Lastwagen hat am Montagnachmittag einen Stau auf der Autobahn 2 zwischen Hamm-Uentrop und Oelde verursacht. In Richtung Hannover wurde die Autobahn komplett gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Wer ortskundig ist, solle die Unfallstelle weiträumig umfahren.

Der Polizei zufolge war der Lkw gegen 14.30 Uhr aus vorerst ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten. Er prallte rechts und links gegen die Leitplanken und blieb quer zur Fahrbahn auf der Seite liegen. Der Fahrer sei dabei verletzt worden. Die Sperrung sollte sich der Polizei zufolge noch bis zum späten Nachmittag oder frühen Abend ziehen.