Fortbildung: Kreative Filmtechniken mit dem Smartphone

24
Im Mehrgenerationenhaus gegenüber der Galerie Königshof bietet die Stadt Informations-, Kinder- und Jugendangebote an. Foto: André Volkmann
Im Mehrgenerationenhaus gegenüber der Galerie Königshof bietet die Stadt Informations-, Kinder- und Jugendangebote an. Foto: André Volkmann

Mettmann. Für die Fortbildung „MobilStreifen“ – Kreative Filmtechniken mit dem Smartphone“ am 13. August von 10 bis 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus. Am, Königshof 17-19, gibt es noch freie Plätze.

Die Fortbildung gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil, in dem die Teilnehmenden selbst aktiv werden und einen künstlerisch-kreativen Filmclip erstellen. Ziel ist es, einen Überblick über die Möglichkeiten des Filmens und der Bearbeitung mit mobilen Geräten zu vermitteln und so ein Bewusstsein für den künstlerischen Umgang in Medienprojekten zu fördern.

Die Fortbildung findet in Kooperation mit dem Verein Filmothek der Jugend NRW statt. Das Angebot richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit, Studentinnen und Studenten, Multiplikatoren und Interessierte. Anmeldungen: filmothek-nrw.de. Der Kostenbeitrag beträgt 50 Euro pro Person (via Rechnung im Anschluss).