Pedelecfahrer bei Unfall im Kreis Soest getötet

65
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Lippetal (dpa/lnw) – Beim Zusammenstoß eines Sattelschleppers mit einem motorunterstütztem Fahrrad nördlich von Soest ist der 60 Jahre alte Radfahrer gestorben. Laut Mitteilung der Polizei ereignete sich der Unfall am frühen Mittwochmorgen auf der Bundesstraße B475. Der schwer verletzte Pedelec-Fahrer aus Anröchte starb noch an der Unfallstelle. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch Teil der Ermittlungen.