Autofahrerin prallt gegen Baum: Lebensgefährlich verletzt

144
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Rietberg (dpa/lni) – Eine 64-Jährige ist in Rietberg bei Gütersloh mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. Sie sei am Donnerstagnachmittag im Verlauf einer leichten Kurve nach links von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. Der Wagen landete demnach nach dem Aufprall am Baum in einem Straßengraben. Die Frau aus Rietberg wurde per Rettungshubschrauber in eine Bielefelder Klinik gebracht. Die Straße war der Polizei zufolge nach dem Unfall rund drei Stunden gesperrt.