Fortuna Düsseldorf verpflichtet Jorrit Hendrix aus Rotterdam

23
Spielbälle liegen auf dem Rasen.
Spielbälle liegen auf dem Rasen. Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Düsseldorf (dpa) – Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den Defensivspezialisten Jorrit Hendrix von Feyenoord Rotterdam verpflichtet. Der Niederländer wechselt ablösefrei und erhält bei den Rheinländern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Dies teilte der Club am Donnerstag mit. Der 27-Jährige, der bei der PSV Eindhoven ausgebildet worden war, absolvierte in der Eredivisie 182 Partien und erzielte dabei neun Tore.

«Jorrit Hendrix wird unser Mittelfeld mit seinen Qualitäten und seiner Erfahrung verstärken und unserem Spiel zusätzliche Stabilität verleihen», sagte Fortunas Sportdirektor Christian Weber. Zuvor hatten die Düsseldorfer bereits den 21 Jahre alten Defensivspieler Michal Karbownik von Brighton & Hove Albion aus der englischen Premier League auf Leihbasis bis zum Saisonende verpflichtet.