Notruf 112 in mehreren Städten kurzzeitig ausgefallen

27
Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Remscheid/Neuss (dpa/lnw) – In mehreren Städten ist Donnerstagmorgen kurzzeitig der Notruf 112 ausgefallen. Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, sollen neben Remscheid und Neuss auch noch weitere Städte betroffen gewesen sein. Der Grund für den Ausfall war demnach eine Störung im Telefonnetz der Telekom. Welche Städte noch betroffen waren und wie lange die Notrufstörung andauerte, war zunächst unklar.