Vorfahrt missachtet: 60-jähriger Motorradfahrer stirbt

35
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Wadersloh (dpa/lnw) – Ein 60 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Wadersloh (Kreis Warendorf) ums Leben gekommen. Ein Autofahrer habe ihm an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Motorradfahrer wurde nach dem Zusammenstoß noch vom Notarzt versorgt, starb aber an der Unfallstelle. Der 57 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.