Wülfrath: Unfall mit Flucht auf Ladenparkplatz

326
Eine Verkehrsunfallflucht wird von der Polizei aufgenommen. Symbolfoto: Polizei
Eine Verkehrsunfallflucht wird von der Polizei aufgenommen. Symbolfoto: Polizei

Wülfrath. Am Montag ist es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Straße „Zur Fliethe“ zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Das berichtet die Polizei.

Der Fahrer eines roten Citroen C3 hatte demnach sein Fahrzeug gegen 15.15 Uhr auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes abgestellt. Gegen 15:45 Uhr kehrte er zum Abstellort zurück und entfernte sich von dem Parkplatzgelände.

„Am Abend stellte er einen frischen Unfallschaden im Frontbereich des Fahrzeuges fest, welcher nach seinen Angaben nur während des Parkvorgangs entstanden sein kann“, so die Polizei. Der Unfallverursacher hatte sich von der Unfallörtlichkeit entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen.

Der Fahrer des beschädigten Citroen informierte die Polizei, welche ein Strafverfahren einleitete. Die Beamten schätzen den entstandenen Schaden an dem roten C3 Aircross auf mehrere Hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wülfrath, Telefon 02058 9200-6180, jederzeit entgegen.