Erkrath: Einbrecher dringen nach Schlüsselklau in Haus ein

251
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Polizei/Symbolbild
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Polizei/Symbolbild

Erkrath. Am Donnerstagvormittag ist es auf dem Veilchenweg in Hochdahl zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus gekommen.

Unbekannte Täter hatten sich laut Polizei Zutritt zu den Wohnräumen verschafft und diese nach Wertgegenständen durchsucht. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen nutzten die Einbrecher einen Wohnungsschlüssel, den sie vermutlich am Vortag entwendet hatten.

„Der Geschädigte gibt hierzu an, dass er eine hochwertige Uhr auf einem Online-Portal zum Verkauf angeboten und am Mittwochnachmittag von potentiellen Käufern aufgesucht worden sei“, so die Polizei. Vermutlich im Rahmen des letztendlich nicht abgeschlossenen Verkaufsgesprächs entwendeten die Männer die Haustürschlüssel und drangen hiermit am Donnerstag, in der Zeit von 8 bis 13.15 Uhr, in die Wohnräume ein.

Die Verdächtigen sollen 165 bis 170 Zentimeter groß sein und Deutsch gesprochen haben. Zudem liegen weitre Beschreibungen vor:

Erste Person:

  • dunkle Haare
  • Drei-Tage-Bart
  • schwarzer Ohrring am linken Ohr
  • übergewichtig
  • Tattoos an den Armen
  • bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt der Marke „BOSS“ sowie
    einer Jeans der Marke „Dsquared“
  • trug eine schwarze „Gucci“ Cap und führte eine „Gucci“
    Bauchtasche mit sich

Zweite Person:

  • lockige, dunkle Haare
  • Tattoos an den Armen
  • bekleidet mit hellem T-Shirt und kurzer Hose

Nach der Tat flüchteten der oder die Einbrecher mit Schmuck von derzeit noch nicht näher verifizierbarem Wert vermutlich über die Terrassentür und anschließend durch den Garten über die Nachbargrundstücke in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 9480 6450, jederzeit entgegen.