Stromausfall in Teilen der Innenstadt

29

Köln (dpa/lnw) – In Teilen der Kölner Innenstadt ist am Freitagmorgen der Strom ausgefallen. Betroffen waren etwa 1000 Wohnungen oder Geschäftshäuser, wie eine Sprecherin der Rheinenergie sagte. Wahrscheinlich sei bei Bauarbeiten ein Kabel beschädigt worden, dies werde aber noch geprüft. Die Störung sei um kurz nach 7 Uhr gemeldet worden. Es werde nun versucht, die betroffenen Kunden durch Umschaltungen wieder mit Strom zu versorgen.