1. FC Wülfrath: Kein Spiel gegen Bergisch Born

64
Fußballspieler sind durch ein Tornetz zu sehen. Foto: pixabay/symbolbild
Fußballspieler sind durch ein Tornetz zu sehen. Foto: pixabay/symbolbild

Wülfrath. Wie der 1. FC Wülfrath mitteilt, fällt das für den heutigen Sonntag geplante Testspiel gegen den SV Bergisch Born aus. 

Der Testspielgegner SV Bergisch Born hatte das Spiel kurzfristig abgesagt, weil man keine Mannschaft stellen könne. Die Verantwortlichen des Wülfrather Clubs versuchen nun, einen Gegner für ein Spiel am Dienstag oder Mittwoch zu organisieren. „Weitere Informationen werden folgen, wenn sich ein Gegner anbindet“, so FCW-Chef Michael Massenberg.