Im Auto eingeschlossenes Kind von Feuerwehr gerettet

281
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Mönchengladbach (dpa/lnw) – Ein im Auto eingeschlossenes Kleinkind ist in Mönchengladbach erfolgreich von der Feuerwehr befreit worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, war die Mutter des Kindes am Samstagabend auf einem Parkplatz aus ihrem Auto ausgestiegen, als sich das Fahrzeug von selbst verschloss – samt Autoschlüssel, Mobiltelefon und Kind. Ein Passant half der Mutter und alarmierte die Rettungskräfte. Der Feuerwehr gelang es, eine Autotür mit einem gebogenen Draht zu öffnen und das Kind wohlauf der Mutter zu übergeben.