Einbruch in Velberter Jugendunterkunft: Ermittlungen

100
Einbrecher waren im Stadtgebiet unterwegs. Symbolfoto: Polizei
Einbrecher waren im Stadtgebiet unterwegs. Symbolfoto: Polizei

Velbert. In der Nacht zu Donnerstag sind Unbekannte in einen Büroraum einer Jugendunterkunft eingebrochen. 

Vermutlich in der Zeit von 1.30 bis 5.10 Uhr brachen laut Polizei der oder die Einbrecher ein zu einem Innenhof gelegenes Fenster gewaltsam auf und drangen in den Büroraum ein.

„Sie durchsuchten diesen nach Wertgegenständen und entwendeten einen Möbeltresor“, hieß es. Anschließend seien die Täter auf dem Einstiegsweg mitsamt ihrer Tatbeute in unbekannte Richtung geflohen.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf mehrere Hundert Euro. Angaben zum Beuteschaden lagen zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung nicht vor.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 946 6110, jederzeit entgegen.