Medien: Schalker Thiaw vor Wechsel zu AC Mailand

20
Schalkes Malick Thiaw kniet nach dem Schlusspfiff auf dem Rasen.
Schalkes Malick Thiaw kniet nach dem Schlusspfiff auf dem Rasen. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild

Gelsenkirchen (dpa) – Schalkes Innenverteidiger Malick Thiaw steht Medienberichten zufolge kurz vor einem Wechsel zum italienischen Fußball-Meister AC Mailand. Das berichten Sport1 und die «WAZ» am Sonntag. Laut Sport1 seien nur noch Details des Transfers zu klären. Schalke soll für den deutschen U21-Nationalspieler eine Ablösesumme im bis zu zweistelligen Millionenbereich erhalten. Noch am Samstag hatte Thiaw beim 1:6 der Gelsenkirchener in der Bundesliga gegen den 1. FC Union Berlin durchgespielt.

Schon länger keine Rolle mehr auf Schalke spielt Amine Harit. Beim 25 Jahre alten Mittelfeldmann, der in dieser Saison noch keine Minute in einer Pflichtpartie für Schalke dabei war, deutet sich ebenfalls ein Transfer an. Berichten zufolge ist Harit für Vertragsgespräche freigestellt worden.