Augsburgs Felix Götze auf Leihbasis zum Drittligisten Essen

9
Felix Götze steht beim Mannschaftsfototermin des FC Augsburg in der WWK-Arena.
Felix Götze steht beim Mannschaftsfototermin des FC Augsburg in der WWK-Arena. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Augsburg (dpa) – Fußball-Bundesligist FC Augsburg leiht Felix Götze an Drittliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen aus. Sollte den Essenern der Klassenverbleib gelingen, werde eine Kaufverpflichtung für den Mittelfeldspieler greifen, teilten die Augsburger am Montagabend mit. Der 24 Jahre alte Götze, der jüngere Bruder von Mario Götze von Eintracht Frankfurt, war im Sommer 2018 zum FCA gekommen, konnte sich aber nicht durchsetzen. Insgesamt spielte er auch aufgrund von Verletzungen nur sechs Mal in der Bundesliga und drei Mal im DFB-Pokal für die Augsburger. In der vergangenen Saison war er an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen und stieg mit dem Club in die 2. Bundesliga auf.