Konfetti-Kanone verletzt Partygast

11
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Finnentrop (dpa/lnw) – Durch den «unsachgemäßen Gebrauch einer Konfetti-Kanone» ist ein 18 Jahre alter Gast einer Geburtstagsfeier in Finnentrop (Sauerland) verletzt worden. Wie die Polizei in Olpe am Montag mitteilte, wurde der junge Mann nach dem Vorfall in einer Schützenhalle im Ortsteil Lenhausen am Samstagabend wegen leichter Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei fertigte eine Strafanzeige gegen Unbekannt, hieß es. Wie genau der Vorwurf lautet, blieb unklar.