Wechsel des Schalkers Thiaw zu AC Mailand perfekt

23
Malick Thiaw posiert bei einem Fototermin.
Malick Thiaw posiert bei einem Fototermin. Foto: Tim Rehbein/dpa/Archivbild

Gelsenkirchen (dpa) – Fußball-Bundesligist Schalke 04 lässt seinen Innenverteidiger Malick Thiaw ziehen. Der deutsche U21-Nationalspieler wechselt zum italienischen Fußball-Meister AC Mailand. «Der FC Schalke 04 hat aufgrund des wirtschaftlich starken Angebots einem Wechsel des Innenverteidigers in die Serie A zugestimmt», teilte der Bundesliga-Aufsteiger am Montagabend mit. Über Ablösemodalitäten sei Stillschweigen vereinbart worden.

Der 21 Jahre alte Thiaw war seit 2015 bei den Schalkern und durchlief alle Jugend-Teams. Noch am Samstag hatte er in der Bundesliga beim 1:6 gegen Union Berlin auf dem Platz gestanden. In Mailand unterschrieb Thiaw einen Fünfjahresvertrag.