Schalker Idrizi wechselt auf Leihbasis zum Jahn Regensburg

17
Schalkes Blendi Idrizi (l) und Bremens Niklas Schmidt kämpfen um den Ball.
Schalkes Blendi Idrizi (l) und Bremens Niklas Schmidt kämpfen um den Ball. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild

Gelsenkirchen (dpa/lnw) – Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg leiht Blendi Idrizi für ein Jahr vom Bundesligisten FC Schalke 04 aus. Das teilten die Schalker am Dienstag mit. Der kosovarische Nationalspieler hat in Gelsenkirchen noch einen Vertrag bis Juni 2024. «Bei Regensburg kann er in den kommenden Monaten die nötige Spielpraxis sammeln, um sich weiterzuentwickeln», sagte Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder. In der vergangenen Saison absolvierte Idrizi 22 Zweitliga-Spiele für die Schalker und schoss dabei ein Tor.

Zuvor hatten die Königsblauen in Malick Thiaw bereits einen Leistungsträger noch abgegeben. Der Innenverteidiger war am Montag für rund zehn Millionen Euro zum AC Mailand transferiert worden.