Kölner Hauptmann zurück zu Dynamo Dresden

14

Köln (dpa/lnw) – Mittelfeldspieler Niklas Hauptmann verlässt den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln und kehrt zu Dynamo Dresden zurück. Der 26-Jährige erhält beim Drittligisten aus Sachsen einen Vertrag bis zum Sommer 2024. Das teilten die Kölner am Mittwoch mit. Der Sohn des früheren FC-Profis Ralf Hauptmann war 2018 zum FC gekommen und ein Jahr später mit den Kölnern in die Bundesliga aufgestiegen. In den vergangenen Monaten aber hatte Hauptmann nicht näher benannte gesundheitliche Probleme und sah keine sportliche Perspektive mehr für sich beim FC.

«Nach der Vorbereitung war klar für mich, dass ich beim FC keine Aussicht auf Einsatzzeit habe. Für mich ist Spielpraxis aber das Wichtigste, um wieder zu 100 Prozent auf Wettkampfniveau zu kommen», sagte Hauptmann.