Monheim: BMW-Motorrad verschwunden

47
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Symbolfoto: Polizei
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Symbolfoto: Polizei

Monheim am Rhein. Am Donnerstag ist laut Polizei in der Zeit von 1.30 bis 6.30 Uhr aus einer Tiefgarage an der Hauptstraße im Monheimer Ortsteil Baumberg ein Motorrad der Marke BMW verschwunden.

„Wie der oder die bislang noch unbekannten Fahrzeugdiebe in die Tiefgarage der Häuser 42-44 gelangten, die schwarze BMW F650 CS öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt“, berichtet die Polizei. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von der schwarzen, teilverkleideten Tourer-Maschine mit dem amtlichen Kennzeichen KR-QI 14. Der Zeitwertsoll bei etwa 2.200 Euro liegen.

Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Monheimer Polizei wurden eingeleitet, Fahrzeug und Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib der gesuchten BMW F650 CS, nimmt die Polizei in Monheim am Rhein, Telefon 02173 9594 6350, jederzeit entgegen.