Nach Sieg: Arminia mit Lockerheit gegen Top-Team Darmstadt

20
Ein Fußballspieler ist am Ball.
Ein Fußballspieler ist am Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bielefeld (dpa) – Nach dem erlösenden Sieg am vergangenen Spieltag will Arminia Bielefeld am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen den Tabellenzweiten aus Darmstadt mit neuer Lockerheit weiteres Selbstvertrauen gewinnen. «Wir konnten in dieser Woche anders arbeiten als in den letzten beiden Wochen. Es ist eine gute Stimmung und ein konzentriertes Arbeiten nach den vier Punkten zuletzt», sagte Arminia-Trainer Daniel Scherning am Freitag. Beim 4:1 gegen Eintracht Braunschweig hatte der Bundesliga-Absteiger am 6. Spieltag den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga eingefahren.

Mit den Lilien aus Darmstadt wartet am Sonntag allerdings laut Scherning eine «brutal schwierige Aufgabe» auf die Bielefelder. «Wir werden unsere bisher beste Leistung brauchen, um da Punkte mitzunehmen», betonte er. Doch gestärkt mit neuem Selbstvertrauen gibt sich der Trainer auch angriffslustig: «Wenn wir unser Spiel auf den Rasen bekommen, bin ich auch sicher, dass wir dort bestehen werden.»