Strand, Live-Musik und Streetfood in Velbert

1040
Foodtrucks am Offers - beim Europafest in Velbert hat der Veranstalter
Foodtrucks am Offers - beim Europafest in Velbert hat der Veranstalter "Just Festivals" auch für Programm gesorgt. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Der Veranstalter „Just Festivals“ lädt ab Freitag, 2. September, zum dreitägigen „Street Beach Festival Velbert“ ein. Gefeiert wird auf dem Platz Am Offers mit Cocktails, Streetfood und Live-Musik. Am Festival-Sonntag gibt es Programm speziell für Familien.

„Sich mit einem fruchtigen Cocktail in der Hand in den Liegestuhl legen, die warmen Sonnenstrahlen genießen und einfach mal abschalten. Dieser Traum geht bei dem ‚Street Beach Festival Velbert‘ in Erfüllung“, so der Veranstalter „Just Festivals“. „Umgeben von großen Palmen, feinstem Sand und entspannten Beats kommen garantiert bei jedem Besucher Sommergefühle auf“, verspricht Geschäftsführer Alexander Binevitch.

Außerdem dürfen sich die Besucher auf allerlei kulinarische Leckereien freuen, darunter Thai und Mexican Streetfood, Pasta- und Burgerkreationen. Auch eine Auswahl an süßen Speisen gibt es, unter anderem verschiedene Poffertjes.

Dazu können sich die Festivalbesucher Cocktails, Wein oder auch ein kühles Bier schmecken lassen. „Neben den klassischen Cocktails wie ‚Caipirinha‘ oder einem fruchtigen ‚Sex on the Beach‘ ist momentan vor allem der ‚Gin Tonic‘ sehr im Trend“, erzählt Veranstaltungsleitung Yannik Ostermann.

An jedem Veranstaltungstag soll jeweils eine Band für Stimmung sorgen, von „Summer-Feeling“ bis „Beach-Party“ reicht die musikalische Bandbreite:

Am Freitag, 2. September, geht es los ab 17 Uhr. Kurz darauf – ab 18 Uhr – geht „Vavien“ live on stage und versorgt die Besucher mit Latin-Musik.

Am Samstag, 3. September, startet das Festival um 15 Uhr. Für das Live-Programm an diesm Abend ist „Latino Total“ (ab 18 Uhr) zuständig. Gespielt wird Latino-, Dancehall- und Party-Musik.

Am Sonntag, 4. September, geht es um 13 Uhr los. Der Tag ist vor allem Kinder und deren Familien gedacht. Auf dem Programm stehen Hüpfburgspringen, Kinderschminken und Sandmalerei. Auf der Bühne spiel André George ab 14 Uhr Roots-Reggae und Pop.

Mehr zum Festival auf der Seite des Veranstalters: https://www.street-beach-festival.de.