VHS: Smartphone-Sprechstunde mit Termin

30
Ein Smartphone liegt auf einem Tisch. Foto: André Volkmann
Ein Smartphone liegt auf einem Tisch. Foto: André Volkmann

Mettmann/Wülfrath. Die Volkshochschule bietet individuelle Termine für eine Smartphone-Sprechstunde an. 

Die Bedienung eines Smartphones kann sehr unterschiedlich sein, abhängig von Hersteller und Betriebssystem. Zudem sind die Konfigurationsmöglichkeiten vielfältig und oft nicht verständlich erläutert. Und wie ist das mit den permanenten Updates? Kann man etwas Falsches anklicken? Wie lädt man sich eine neue App aufs Handy oder warum ist der Akku ständig so schnell leer? Vielen Benutzern stellen sich beim Umgang mit ihrem Smartphone Fragen, auf die sie selbst keine Antwort finden. Für alle, die mit Ihrem Smartphone noch nicht wirklich vertraut sind, bietet die Volkshochschule Mett-mann-Wülfrath daher eine 60-minütige individuelle Sprechstunde an.

Der Dozent beantwortet gezielte Fragen, zeigt, was eingestellt werden sollte, und erläutert anschaulich die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten des Smartphones. Geeignet ist der Individual-Kurs für Besitzer sowohl von Apple- als auch von Android-Smartphones.

Termine werden individuell vereinbart unter 02104 13920 oder per E-Mail an: info@vhs-mettmann.de.

Kursort ist das VHA-Gebäude an der Schwarzbachstr. 28 in Mettmann. Die Kursgebühr beträgt 32 Euro (21 Euro ermäßigt).

Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung (F4800) unter 02104 13920 oder 02058 910024.