Nach Sprunggelenksverletzung: Schmitz im Kölner Teamtraining

8
Kölns Benno Schmitz.
Kölns Benno Schmitz. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Köln (dpa) – Abwehrspieler Benno Schmitz ist nach seiner Verletzung wieder ins Mannschaftstraining beim 1. FC Köln eingestiegen. Der 27-Jährige hatte sich in der Bundesliga-Partie beim VfB Stuttgart am 28. August (0:0) am Sprunggelenk verletzt und war seitdem ausgefallen. Am Dienstag trainierte er wieder mit den Rheinländern. Der 1. FC Köln gibt an diesem Donnerstag im Spiel bei OGC Nizza seine Premiere in der Conference League.