Favre überrascht über Beurlaubungen von Tedesco und Tuchel

16
Leipzigs ehemaliger Trainer Domenico Tedesco geht nach einem Spiel durchs Stadion.
Leipzigs ehemaliger Trainer Domenico Tedesco geht nach einem Spiel durchs Stadion. Foto: Jan Woitas/dpa/Archivbild

Nizza (dpa) – Der langjährige Bundesliga-Trainer Lucien Favre hat sich überrascht gezeigt über die Beurlaubungen seiner Kollegen Domenico Tedesco und Thomas Tuchel am Mittwoch. «Heutzutage geht ja alles schnell», sagte Favre, der am Donnerstag (18.45 Uhr/RTL+) mit dem OGC Nizza in der Conference League den 1. FC Köln empfängt: «Aber das kam schon alles sehr plötzlich und hat mich wirklich überrascht.»

Tedesco bei RB Leipzig und Tuchel beim FC Chelsea wurden am Mittwochmorgen jeweils von ihren Aufgaben entbunden. Favre trainierte in der Bundesliga Hertha BSC, Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund.