Büchereiverein nimmt wieder Spenden entgegen

44
Mehrere Bücher stehen auf einem Tisch. Foto: pixabay/symbolbild
Mehrere Bücher stehen auf einem Tisch. Foto: pixabay/symbolbild

Heiligenhaus. Die nächste Buchspendenannahme des Fördervereins der Stadtbücherei findet am Samstag, 17. September, von 10 bis 12 Uhr statt.

Abgegeben werden können die Bücher auf dem Hof der Stadtwerke an der Abtskücher Straße 30. Der Förderverein freut sich über gut erhaltene Werke aus allen Sparten von Krimi bis Kinderbuch, die wenn möglich nicht älter als fünf Jahre sein sollten.

Die Buchspenden werden im Rahmen eines Dauer-Flohmarktes in der Bücherei verkauft, der Erlös kommt ausschließlich der Stadtbücherei zugute, die davon neue Werke anschafft.