Reis in der Bochum-Krise: «Bock, durch dieses Tal zu gehen»

12
Thomas Reis spricht.
Thomas Reis spricht. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Bochum (dpa) – Bochums Trainer Thomas Reis gibt sich in der Krise des VfL kämpferisch und motiviert. «Ich habe Bock, durch dieses Tal zu gehen. Bei Sonnenschein kann jeder rausschauen, jetzt ist es ein bisschen regnerisch», sagte der Coach des Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga. Bochum hat in dieser Saison in fünf Spielen noch keinen Punkt geholt und spielt an diesem Samstag (18.30 Uhr/Sky) beim Ruhrgebietsrivalen FC Schalke 04.

Reis steht nicht nur wegen der sportlichen Misere unter Druck. Medienberichten zufolge soll der 48-Jährige im Sommer eine Wechsel zum FC Schalke erwogen haben. Reis bestritt dies zuletzt. Sein Kontrakt beim VfL Bochum läuft 2023 aus. Die Vertragsgespräche ruhen zurzeit.