Motorradtour ab Düssel: Gutes Wetter und voller Tank notwendig

114
Die Biker auf ihrer ersten Motorradtour. Foto: BV Düssel
Die Biker auf ihrer ersten Motorradtour. Foto: BV Düssel

Wülfrath. Am Samstag, 24. September, startet um 10 Uhr vom Dorfplatz Düssel die nächste Motorradtour des Bürgervereins.

„Die Teilnehmer unserer ersten Tour im Mai haben sich eine zweite Tour im Herbst gewünscht, und das organisiere ich natürlich gerne“, Stefan Schneider. Voraussetzung seien aber wie im Mai gutes Wetter ohne Regen und eine vollgetankte Maschine.

Der Rundkurs führt über interessante Straßen im Bergischen Land und ist etwa 180 Kilometer lang und benötigt eine Fahrzeit von rund sechs Stunden. Die Rückkehr ist gegen 17 Uhr eingeplant. Die Tour führt von Düssel aus über Solingen, Dabringhausen und Altenberg nach Much, zurück geht es von Much aus über Engelskirchen, Lindlar, Kürten und Wermelskirchen nach Düssel.

Das Café „Alte Schule“ ist ein beliebter Motorradtreff im Rhein-Sieg-Kreis. Dort soll gegen 13 bis 14 Uhr eine Mittagspause eingelegt werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, nur pünktliches Erscheinen am Dorfplatz. Für Rückfragen steht Stefan Schneider unter der Telefonnummer 02058 7822842 zur Verfügung.

Mehr über den Bürgerverein unter www.bv-duessel.de tun