Rhythmus-Chor mehrfach auf der Bühne im September

61
Der Rhythmus-Chor auf der Bühne - hier im Dom. Archivfoto: Mathias Kehren
Der Rhythmus-Chor auf der Bühne - hier im Dom. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Neben der Vorbereitung für das 43. Domkonzert am ersten Advent hat der Rhythmus-Chor Velbert-Neviges  im September drei Events im Programm.

Am 17. September lädt Chorleiter Michael Hagling alle aktiven Mitglieder des Rhythmus-Chors Velbert-Neviges und des Rhythmus-Parenten-Chors Neviges unter dem Motto „Coach Michael lädt ein“ zu einem Workshop mit anschließendem Grillen ins Musikalische Erlebniszentrum ein. Schwerpunkt des Workshops sind Rhythmik und Sensibilisierung des Gehörs.

Beim diesjährigen Schlangenfest am 18. September in Velbert-Mitte wird der Rhythmus-Chor mit einem Stand vertreten sein. Hier können die Jüngsten eigene Ansteck-Buttons erstellen. Die Buttons sind kostenlos, ebenso das am Stand frisch zubereitete Popcorn.

Am 24. September schließlich folgt die Teilnahme am Sommerfest im Stadtgarten Neviges. Auf Einladung des Bürgervereins Hardenberg-Neviges wird der Rhythmus-Chor mit einer neuen Formation, den Rhythm-Stars moderne Balladen und bekannte Stücke aus Rock und Pop präsentieren. „Gleichzeitig sind neue Interessenten, die gerne singen oder ein Instrument lernen wollen oder auch erfahrene Sänger oder Musiker, die eine neue Herausforderung suchen, willkommen“, so der Verein.

Informationen gibt es online unter rhythmus-chor.de oder rhythmus-parenten-chor.de.