Lernen bei der Volkshochschule

26
Die Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus informiert. Logo: VHS
Die Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus informiert. Logo: VHS

Velbert. Die Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus hat aktuell noch Plätze in einige Kursen frei.

Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson (tätigkeitsvorbereitend)

Wer als Kindertagespflegeperson (Tagesmutter/Tagesvater) tätig werden möchten, braucht eine Pflegeerlaubnis nach § 43 Sozialgesetzbuch (SGB) VIII. Die Tätigkeit als Tagesmutter bzw. -vater ist mit spezifischen Herausforderungen verbunden. Kindertagespflegepersonen sollen einem Bildungsanspruch im frühkindlichen Bereich gerecht werden und Tageskinder pädagogisch stärken. Für die verantwortungsvolle Aufgabe Kleinkinder zu betreuen und in ihrer Entwicklung zu begleiten, wird daher eine Qualifizierung mit entsprechenden Kompetenzen und Wissen benötigt. Der ab November 2022 an der VHS Velbert/Heiligenhaus angebotene Kurs „Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson“ wird nach dem kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) mit insgesamt 300 Unterrichtseinheiten durchgeführt. Es handelt sich hier 1. Teil der Gesamtqualifizierung, der tätigkeitsvorbereitenden Grundqualifizierung. Diese besteht aus 160 UE zuzüglich 80 Stunden Praktika in einer Kindertageseinrichtung und in einer Kindertagespflege sowie 100 UE Selbstlerneinheiten. Die erfolgreiche Absolvierung des Kurses ermöglicht die Erteilung der Pflegeerlaubnis für Kindertagespflegepersonen.

Besteht Interesse an der Aufnahme der Tätigkeit als Kindertagespflegeperson, ist ein erstes Beratungsgespräch mit der örtlichen Fachberatungsstelle zu führen. Für Wohnort Velbert wenden sich Interessierte bitte an die Fachberatungsstelle des SKFM Velbert/Heiligenhaus und für Wohnort Heiligenhaus an den Fachbereich Jugend der Stadt Heiligenhaus.

Die berufsbegleitende Qualifizierung der VHS findet ab 18.11.2022 von 13:00 – 19:30 Uhr in Velbert-Neviges, Elberfelderstraße 64, VHS-Räume statt. Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung (Kursnummer: 222-2804) gebeten. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.vhs-vh.de oder unter 02051 949616.

Spielgruppe für geflüchtete Eltern mit Kindern

Geflüchtete Eltern mit ihren Kindern sind herzlich eingeladen sich in der Spielgruppe der VHS Velbert/Heiligenhaus zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Sie erhalten Tipps und Informationen zu allen Fragen rund um Familie, zum Kindergarten und zur Schule. Die Kinder im Alter bis 6 Jahren werden auf Kindergarten und Schule mit altersspezifischen Spiel- und Bewergungsangeboten vorbereitet und erhalten erste Kentnisse in der deutschen Sprache.

Der Kurs (Kursnummer: 222-2210) ist entgeltfrei und findet ab 21.09.2022, 10x Mittwoch von 16:00 – 17:30 Uhr in Velbert-Neviges, Elberfelderstraße 64, VHS-Räume statt. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.vhs-vh.de oder unter 02051 94960.

„BesserEsser!“ Spiel, Sport & Snacks

Kinder von 6 -12 Jahren, die Spaß an gemeinsamen Spielen, Bewegung und lecker Essen haben, können sich bei dem Projekt „Auf die Plätze…BesserEsser! Spiel, Sport &Snacks“ austoben. Das Koch- und Bewegungsangebot findet 1x monatlich mittwochs im Jugendzentrum Villa B statt.  Neben verschiedenen lustigen Sport und Spielangeboten bereiten die Kinder gemeinsam mit fachlicher Hilfe einen leckeren Snack zu. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Ziel ist, dass die Kinder eine ausgewogenen Ernährung kennenlernen und aktive Bewegung erleben. Das Projekt „Auf die Plätze… BesserEsser!“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Velbert, der AOK Rheinland/Hamburg, der Velberter SG e.V. und der VHS Velbert/Heiligenhaus

Der Kurs (Kursnummer: 222-2405) findet ab 14.09.2022, 3x Mittwoch von 15:00 – 18:00 Uhr in Velbert-Mitte, Villa Berninghaus, Höfer Str. 37, Saal EG statt. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.vhs-vh.de oder unter 02051 94960.

Aquarell für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Aquarellmalerei erfreut sich großer Beliebtheit, da mit ihr eindrucksvolle und künstlerische Bilder geschaffen werden können. Im VHS Kurs „Aquarell für Anfänger und Fortgeschrittene“ erlernen die Teilnehmer Aquarell- und Zeichentechniken und experimentieren mit Licht- und Schattenwirkungen. Themen können je nach Vorliebe Stillleben, Landschaften, Architektur oder Modelle sein.

Der Kurs, Kursnummer: 222-6319, findet ab 16.09.2022, 12x Freitag von 16:00 – 17:30 Uhr in Velbert-Mitte, Nedderstr. 50, Raum 02 statt. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.vhs-vh.de oder unter 02051 94960.

Deutsche Gebärdensprache Anfänger – online

Ab dem 14.09.22 findet 10x mittwochs von 17:30-19:00Uhr digital der VHS Gebärdensprachkurs für Anfänger statt. Jeder kann Gebärdesprache, also die Sprache der Gehörlosen, erlernen. Dies ist nicht leichter oder schwerer als das Erlernen von einer anderen Fremdsprache. Die Gebärdensprachen sind vollwertige Sprachen, genau wie bespielsweise Deutsch oder Englisch. Sie erfüllen alle Kriterien – nur werden ihre Elemente eben mit Händen, Mimik und Körper ausgedrückt. Kenntnisse in der Gebärdensprache sind in vielen Berufen mittlerweile eine nachgefragte Qualifikation, da auch gehörlose Menschen möglichst unkompliziert an allen Bereichen des täglichen Lebens teilnehmen möchten. Vorkenntnisse sind für den Kurs nicht notwendig. Lernziel ist die Basisgrundlagen der Gebärdensprache für die Kommunikation mit gehörlosen und stark schwerhörigen Menschen zu lernen.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten, Kursnummer: 222-6807. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.vhs-vh.de oder unter 02051 94960.