Langenfeld: Transporter kollidiert mit Motorrad

65
Einsatz für den Rettungsdienst im Stadtgebiet. Foto: Volkmann
Einsatz für den Rettungsdienst im Stadtgebiet. Foto: Volkmann

Langenfeld. Am Montagnachmittag ist ein 37-jähriger Motorradfahrer am Winkelsweg mit einem VW Transporter kollidiert. 

Laut Polizei kam es gegen 16.50 Uhr zu dem Unfall. Ein 53-jähriger Langenfelder war mit einem VW Transporter auf dem Winkelsweg in Richtung Berghausener Straße unterwegs, übersah bei einem Wendemanöver laut Polizei einen 37-Jährigen auf einem Motorrad, der  die Straße in entgegengesetzter Richtung befuhr. Der 37-Jährige gab an, er habe im Kreuzungsbereich Winkelsweg und Richrather Straße nach rechts auf die Richrather Straße abbiegen wollen. Er befuhr laut Behörde die Rechtsabbiegerspur, als er von dem VW Transporter erfasst wurde.

Der VW touchierte das Hinterrad de Yamaha-Motorrads – der 37-Jährige verlor das Gleichgewicht und stürzte. Der Langenfelder wurde so schwer verletzt, dass alarmierte Rettungssanitäter den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus bringen mussten. Der 53-Jährige blieb unverletzt.

Die Polizei schätzt den an den beteiligten Fahrzeugen entstandenen Gesamtschaden auf mindestens 4.000 Euro.