Monheim: 1.000 Euro Schaden nach Unfallflucht

142
Eine Verkehrsunfallflucht wird von der Polizei aufgenommen. Symbolfoto: Polizei
Eine Verkehrsunfallflucht wird von der Polizei aufgenommen. Symbolfoto: Polizei

Monheim am Rhein. Am Dienstag hat ein bislang noch unbekannter Autofahrer einen Unfallschaden an einem am Gartzenweg abgestellten Hyundai i10 verursacht und ist dann weggefahren. Das teilt die Polizei mit.

Es sei ein Schaden von rund 1.000 Euro an der linken Fahrzeugseite entstanden. Der Hyundai war laut Polizei im Zeitraum zwischen 8.25 und 14.25 Uhr auf Höhe der Hausnummer 8 geparkt.

Hinweise auf den Verursacher ergaben sich bislang keine. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173 9594 6350, jederzeit entgegen.