Tote Frau aus See in Iserlohn geborgen

3
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Iserlohn (dpa/lnw) – Einsatzkräfte haben am Samstag eine tote Frau aus dem Seilersee in Iserlohn geborgen. Nach Angaben der Polizei hatten Spaziergänger den leblosen Körper im Wasser treiben gesehen. Den Angaben zufolge handelt es sich um eine 80 Jahre alte Iserlohnerin. Derzeit lägen keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Zu den Todesumständen werde weiter ermittelt, sagte ein Polizeisprecher.