Mann im Masurensee vermisst

4
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen.
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Duisburg (dpa/lnw) – Ein 53 Jahre alter Schwimmer wird im Masurensee in Duisburg vermisst. Der Mann habe am Samstag gemeinsam mit einem Bekannten ein ferngesteuertes Boot auf dem See fahren lassen und habe zu dem Boot schwimmen wollen, teilte die Polizei am Abend mit. Als der 53-Jährige nicht mehr zu sehen war, habe der Bekannte den Notruf gewählt. Taucher hätten bisher erfolglos nach dem Mann gesucht, auch ein Polizeihubschrauber sei eingesetzt worden. Die Suche sollte demnach am Sonntag fortgesetzt werden.