Sieben Verletzte bei Zusammenstoß an Kreuzung

4
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild

Bad Salzuflen (dpa/lnw) – Bei einem Zusammenstoß von drei Autos in Bad Salzuflen (Kreis Lippe) sind insgesamt sieben Menschen verletzt worden. Vier der Insassen seien am Samstagabend ins Krankenhaus gekommen, teilte die Freiwillige Feuerwehr mit. Nach Angaben eines Polizeisprechers kam es an einer Kreuzung zu der Kollision. Weitere Angaben zum Unfallhergang und zu den Verletzten machte die Polizei zunächst nicht.