Ratinger Spielmobil macht halt in Tiefenbroich

58
Michael Baaske in Lintorf - das Foto entstand noch vor dem Unwetter. Foto: Spielmobil
Michael Baaske in Lintorf - das Foto entstand noch vor dem Unwetter. Foto: Spielmobil

Ratingen. Am Dienstag, 20. September, besucht das Spielmobil von 15 bis 18 Uhr noch einmal Tiefenbroich.

Das Spielmobil steht dann am Spielplatz neben der Flüchtlingsunterkunft Am Gratenpoet 21.

Zuletzt stoppte „Felix“ mit seinem Programm in Lintorf, hatte allerdings keinen guten Tag erwischt. Es war verregnet, das Unwetter ließ nicht lange auf sich warten.