Sauberes Heiligenhaus: Müll sammeln nach Feierabend

81
In Heiligenhaus wird Müll gesammelt. Foto: Pixabay
In Heiligenhaus wird Müll gesammelt. Foto: Pixabay

Heiligenhaus. Am Freitag, 23. September, findet nach Feierabend, von 17 bis 18.30 Uhr, ein Müllsammelaktion in Heiligenhaus statt. Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Heiligenhauserinnen und Heiligenhauser. Treffpunkt ist um 17 Uhr am – neuen – Parkplatz für Verwaltungsangestellte.

Treffpunkt ist um 17 Uhr auf dem neuen Parkplatz der Rathausbeschäftigten an der Kettwiger Straße (Baumstämme) direkt am Campusgelände. Müll-Sammelzangen, Müllsäcke, Handschuhe und Warnwesten werden gestellt, können aber auch mitgebracht werden. Vor Ort erfolgt dann die Einteilung der Gruppen und Sammelgebiete.

Außergewöhnliche Müll-Fundstücke sollen beim Natur- und Umwelttag am 25. September  durch die an der Mitmach-Rallye beteiligten Kinder prämiert werden. Die Müllsammelaktion soll auch für die kreisweite „Fill the bottle challenge“ Ergebnisse bringen. Dabei werden Zigarettenkippen in Flaschen gesammelt, dafür sollten durchsichtige Flaschen mitgebracht werden.

Jeder Teilnehmende an der Müllsammelaktion erhält beim Abschluss einen Gutschein über einen veganen Burger und ein alkoholfreies Getränk. Dieser kann beim Natur- und Umwelttag am Sonntag, 25. September, in der Museumslandschaft Abtsküche eingelöst werden.