Firmeneinbruch in Mettmann: Bargeld weg

127
Ein Mann in einer dunklen Wohnung. Foto: Polizei/Symbolbild
Ein Mann in einer dunklen Wohnung. Foto: Polizei/Symbolbild

Mettmann. Zu noch nicht genau bekannter Stunde sind am vergangenen Wochenende, 16.  bis 19. September, bislang noch unbekannte Täter in die Räumlichkeiten einer Firma an der Gold-Zack-Straße eingebrochen.

„Nach dem Stand erster Ermittlungen hebelten die Täter ein Fenster auf, durch das sie sich Zugang in die Innenräume im ersten Obergeschoss verschafften“, so die Polizei. Im Inneren durchsuchten die Unbekannten mehrere Schränke nach Wertgegenständen, ehe sie mit mehreren Tausend Euro Bargeld als Beute unerkannt entkamen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 982 6250, jederzeit entgegen.