DEG-Trainer Roger Hansson positiv auf Coronavirus getestet

10
Ein Eishockeyspieler spielt den Puck.
Ein Eishockeyspieler spielt den Puck. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Düsseldorf (dpa) – Die Düsseldorfer EG muss vorerst ohne Coach Roger Hansson auskommen. Der Trainer des Tabellendritten aus der Deutschen Eishockey ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nach leichten Symptomen sei der 55-Jährige aber inzwischen wieder auf dem Wege der Besserung, teilte der Club am Mittwoch mit. Ob er am Sonntag beim Spiel in Augsburg wieder an der Bande stehen kann, ist allerdings noch unklar.