Neues Bilderbuchkino in der Zentralbibliothek Velbert

15
Ein Aufbau mit Bücher in der Stadtbibliothek. Archivfoto: Mathias Kehren
Ein Aufbau mit Bücher in der Stadtbibliothek. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Die Zentralbibliothek Velbert (Friedrichstraße 115-117) lädt Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 29. September, ab 16 Uhr zu einem neuen Bilderbuchkino ein.

Es wird die Geschichte „Der kleine Pirat“ von Kirsten Boie gezeigt.

Zum Inhalt: Der kleine Pirat in der Geschichte hat es wirklich nicht leicht. Den ganzen Tag hält er im Mastkorb Ausschau nach Schiffen, die er ausrauben könnte, aber wenn dann eines auftaucht, verschwinden Besatzung und Passagiere schreiend unter Deck. Dabei hätte sich der kleine Pirat doch so gern nett mit den Leuten unterhalten. Eines Morgens, nachdem er seine Cornflakes gegessen hat, beschließt er, seine Überfälle mal auf eine ganz neue Art zu versuchen.

Die Teilnahme ist kostenlos und es wird um eine telefonische Anmeldung unter 02051 26-2281 in der Bibliothek gebeten. Nach dem Bilderbuchkino können sich alle kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer noch eine tolle „Piraten“-Überraschung zum Mitnehmen basteln.