Beifahrer stirbt nach Aufprall von Auto gegen Baum

21
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Mönchengladbach (dpa/lnw) – Ein 82-jähriger Beifahrer ist in Mönchengladbach beim Aufprall eines Wagens gegen einen Baum ums Leben gekommen. Am Steuer des Unfallfahrzeugs saß seine 71-jährige Frau, die abbiegen wollte und dabei zuerst mit einem anderen Auto kollidierte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 55-jährige Insasse dieses Wagens blieb unverletzt. Das Auto mit dem beiden Senioren geriet nach dem Zusammenstoß ins Schleudern und prallte am Fahrbahnrand gegen den Baum. Der Wagen kippte auf die Fahrerseite. Der 82-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus und starb dort wenig später. Seine Frau wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht und seelsorgerisch betreut.