Mann vor Krankenhaus von Transporter angefahren

17
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild

Hagen (dpa/lnw) – Vor einem Hagener Krankenhaus ist am Montagnachmittag ein Mann von einem Transporter angefahren und schwer verletzt worden. Der 60-Jährige wartete vor dem Eingang der Klinik, wo ein rückwärtsfahrender Transporter ihn übersah, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Mann stürzte in Folge des Zusammenstoßes, anschließend fuhr der Transporter über sein Bein. Der 60-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus aufgenommen.