Feiertag: Verschiebungen bei der Müllabfuhr

96
Die Müllabfuhr verschiebt sich. Foto: pixabay
Die Müllabfuhr verschiebt sich. Foto: pixabay

Velbert. Durch den Tag der Deutschen Einheit am Montag, 3. Oktober, kommt es zu Verschiebungen der Abfuhr der Restabfall-, Bioabfall- und gelben Tonnen. Darauf weist die Stadt Velbert hin. 

Die Abfuhr vom 3. Oktober wird demnach am Dienstag, 4. Oktober, durchgeführt. Daraufhin findet die Abfuhr der Restabfall-, Bioabfall- und gelben Tonnen in dieser Woche jeweils einen Tag später statt bis schließlich am Samstag, 8. Oktober, die Freitagsabfuhr nachgeholt wird.

Die Abfuhr der Altpapiertonnen ist von den Verschiebungen nicht betroffen. Der digitale Abfallkalender berücksichtigt alle Verschiebungen der Abfallabfuhr durch Feiertage, sodass der tatsächliche Leerungstag angezeigt wird.

Die mobile Schadstoffsammlung für Problemabfälle aus Velberter Privathaushalten wird an folgenden Samstagen im Oktober zwischen 9 und 12 Uhr durchgeführt: Am Samstag, 1. Oktober, auf dem Parkplatz an der Kamperstraße (Spindel) in Velbert-Langenberg, am Samstag, 15. Oktober, auf dem Wertstoffhof der DBV (Industriestraße 33) in Velbert-Mitte und am Samstag, 29. Oktober, auf dem Parkplatz an der Kirchstraße (Kirchplatz) in Velbert-Tönisheide.