Närrische Tanzgarden beim „Walking Act“

47
Der Tanzgarden der Kalkstadtnarren treten auf. Foto: KSN
Der Tanzgarden der Kalkstadtnarren treten auf. Foto: KSN

Wülfrath. Am Samstag, 22. Oktober, von 10.30 bis 11.45 Uhr sind die Tanzgarden der Kalkstadtnarren am Start und zeigen einen kleinen Ausschnitt ihrer Tänze in der Innenstadt.

Der letzte „Walking Act“ mit den Kalkstadtnarren ist wegen Corona ausgefallen, nun wird die Veranstaltung nachgeholt.

Die Tanzgarden der Kalkstadtnarren treten am 22. Oktober in der Wülfrather Innenstadt auf.

Die Veranstaltungsreihe des Stadtkulturbundes Wülfrath soll für Abwechslung beim Samstagsbummel sorgen. „Die Altstadt verwandelt sich damit in eine große Tanzbühne für die Tanzmariechen“, so der Vorsitzende Ingo Wünsch. „Stehen bleiben, zugucken und anfeuern sind ausdrücklich erlaubt.“