Bauarbeiten im Poensgenpark

54
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: pixabay
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: pixabay

Ratingen. Nachdem die Wiederherstellung der Ahornallee im Nordwesten des Poensgenparks gelungen ist, stehen nun die nächsten Arbeiten an.

Der im östlichen Parkabschnitt gelegene Hausgarten wird nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten umgestaltet. Wegen der erforderlichen Baustellenzufahrt und Baustelleneinrichtung kann ab Dienstag, 4. Oktober, die Wegeverbindung zwischen Cromfordpark/Ecke Brügelmannweg und dem nördlichen Gelände des Gartenhauses nicht mehr genutzt werden. Für die Dauer der Baumaßnahmen können die Parkbesucherinnen und -besucher auf die Wegeverbindung südlich des umzäunten Gartenbereiches entlang der Statue/Puttengruppe ausweichen.